Unsere FAQs im Überblick

Mit dieser Frage verbindet man hin und wieder die Sorge, ob die Kinder ausreichend für das Gymnasium vorbereitet sind.

Uns ist bewusst, dass die Einschränkungen der Corona-Pandemie in den Schulen nicht wirkungslos geblieben ist. Genauso wie alle anderen Schulen knüpfen wir am aktuellen Lernstand der Kinder an. Diagnosematerialien und -tests helfen uns dabei.

Zu uns ans MSG kommen Schülerinnen und Schüler aus Grundschulen mehrerer Gemeinden. Zu Beginn der Klasse 5 gilt es die Schülerinnen und Schüler zusammenzuführen und gleiche Lernvoraussetzungen zu schaffen. Danach gehen wir schrittweise voran. Dabei haben wir aktuell zusätzliche Vertiefungsstunden für die Hauptfächer im Stundenplan am Vormittag integriert.

Als G9-Gymnasium befinden wir uns in der privilegierten Lage, dosierter als die G8-Gymnasien voranschreiten zu können. Das zusätzliche Jahr wirkt sich gerade auch in der Pandemie zugunsten der Kinder und Jugendlichen aus. Zudem entwickeln wir aktuell ein Konzept der individuellen Lernbegleitung, das Schülerinnen und Schüler unterstützen soll, einen guten Weg am MSG zu finden. Hierzu sehen wir uns nicht nur durch Corona motiviert. Die Fortbildungsmaßnahme "Lernbegleitung" beginnt im Januar 2022.

Das neunjährige Gymnasium (G 9) zeichnet sich durch seine guten Rahmenbedingungen für den durchgehenden Weg zum Abi ohne Brüche, etwa durch das Wechseln von Schularten, aus. Die einzelnen Schuljahre bauen aufeinander auf, d.h. die Vorbereitung letztlich auf das Abitur erfolgt systematisch und zielorientiert von Anfang an.

Am 03. und 04. Februar 2022 finden um 18:30 Uhr Online-Infoveranstaltungen über unser Videokonferenzsystem statt.

HINWEIS: Nach dem Klicken auf den Link müssen Sie auf die Schaltfläche "Anmelden als Gast" klicken.

Durch das neunjährige Gymnasium wählen die Schüler nach der sechsten Klasse ihre zweite Fremdsprache (nach Englisch) sowie in der neunten Klasse ihr Profilfach Naturwissenschaft und Technik (NwT), Informatik, Mathematik, Physik (IMP) oder die dritte Fremdsprache (Französisch) aus.

Die folgende Grafik gibt einen kleinen Überblick:

nach Klasse 9:  Hauptschulabschluss (Versetzungszeugnis)  
  nach Klasse 10:Mittlere Reife (Versetzungszeugnis, ohne Prüfung)  
  nach Klasse 12:Fachhochschulreife (schulischer Teil)  
  nach Klasse 13:Allgemeine Hochschulreife (Abitur)  

Freitag, 04.02.2022, ca. 17.00 – ca. 19.30 Uhr (entfällt):

Das MSG stellt sich den Kindern aus der Grundschulklasse 4 und ihren Eltern vor  -  Interessantes, Wissenswertes, Praktisches

Sollte diese Veranstaltung nicht in Präsenzform durchgeführt werden können, bieten wir am 03.02. und 04.02 jeweils eine Online-Veranstaltung an, um Ihnen Informationen und Antworten auf Ihre Fragen zu geben (s. unten).

 

Am 03. und 04.02.2022 finden um 18:30 Uhr Online-Infoveranstaltungen über unser Videokonferenzsystem statt.

HINWEIS: Nach dem Klicken auf den Link müssen Sie auf die Schaltfläche "Anmelden als Gast" klicken.

 

Anmeldung am MSG am 09. und 10. März:

Ob Sie Ihr Kind direkt im Sekretariat oder online anmelden können, ist vom RP Stuttgart noch nicht entschieden.

Für weitere Hinweise zu diesen Veranstaltungen beachten Sie bitte im Januar 2022 unsere Homepage.