Gut ankommen - Was bedeutet dies am MSG?

Grundsätzlich unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler darin, für sich den passenden Weg zum Abitur zu finden. Hierzu orientieren wir uns an der Förderkonzeption des baden-württembergischen Kultusministeriums:

Unterstufe (Klasse 5 - 7):Gut ankommen
Mittelstufe (Klasse 8 - 10):Den eigenen Weg finden
Oberstufe (Klasse 11 - 13):Sicher zum Abitur

In diesen drei Zielsetzungen wird deutlich, dass sich die Schülerinnen und Schüler während der Gymnasialzeit verändern und entwickeln können. Erfahrungen und Kompetenzen nehmen zu und verleihen den jungen Menschen Sicherheit.

Eigene Interessen und Begabungen verstärken sich oder werden neu herausgefunden. Dazu ist es erforderlich, verschiedenste Themen kennenzulernen und sich auszuprobieren. In den neun Jahren am MSG kommen unsere Schülerinnen und Schüler mit einer Vielzahl von Fächern aus den Bereichen Sprachen, Natur- und Gesellschaftswissenschaften sowie Kunst, Musik und Sport in Kontakt, natürlich sukzessive und nicht alle auf einmal.

Was will ich? Wer bin ich?

  Fächer  Persönlichkeit
  

Deutsch,

Englisch, Französisch, Latein

Physik, Biologie, Chemie

BNT, NWT, IMP

Geschichte, Gemeinschaftskunde,

Geographie, Wirtschaft

Religion, Ethik

Musik, Kunst, Sport

  

Schulpraktikum

Schule ohne Rassismus

Fair-Trade-Schule

Studienfahrten

Chöre, Orchester, Big Band

Theater, Schach, Volleyball, Fußball, Segelflug

etc.

Fachwissen   +   Haltung
  = Kompetenz  

Von Anfang an gestalten wir den Unterricht schülerzentriert; aktive und praktische Teilnahme verstehen sich von selbst und befördern das eigenständige Lernen effektiv. Der Unterricht muss machbar sein. Das beginnt bei den inhaltlichen Anforderungen, setzt sich über die Hausaufgaben bis zur Vorbereitung und zeitlichen Verteilung der Klassenarbeiten fort. Dabei lassen wir uns vom Prinzip der Verträglichkeit leiten.

Eine breitere Allgemeinbildung als am allgemeinbildenden Gymnasium lässt sich nirgendwo sonst finden. Auf dieser Basis eröffnen sich dann die vielfältigsten Handlungsmöglichkeiten für den Schul- und späteren Lebensweg, eben so, wie es zu einem selbst passt: entweder im Beruf oder im Studium oder dual.

Selbst während des Fernunterrichts gelang es, die Bildungsziele weiterhin zu vermitteln. Unsere Abiturientinnen und Abiturienten erreichten im Schuljahr 2020/2021mit 1,9 den bisher besten Durchschnitt aller Zeiten am MSG und in den anderen Klassen, besonders in der Klassenstufe  5, konnte eine Vielzahl an Preisen und Belobigungen verliehen werden. Darauf sind wir stolz!