Schülerzeitung-AG

Als die „MSG Times“ im Herbst 2015 von einer fünfköpfigen Schüler*innengruppe unter der Leitung von Fr. Hellinger gegründet wurde, war die Schülerzeitung noch lange nicht das, was sie heute ist.

Startete man mit einem Schwarz-Weiß-Druck, einer sehr bescheidenen Auflagezahl und nur wenigen Beiträgen, hat die „MSG Times“ mittlerweile fast 80 Abonnent*innen und gut 200 regelmäßige Leser*innen, die die farbigen und inhaltlich vielfältigen Beiträge konsumieren.

Mit der Sommerausgabe 2018 – pro Schuljahr erscheinen i.d.R. vier Ausgaben – darf die „MSG Times“ ihr 10-Ausgaben-Jubiläum feiern.

Neben Berichten und Bildern von Schulveranstaltungen halten die Redakteur*innen die Schülerschaft mittels Lehrer- oder Schülersprecherinterviews auf dem Laufenden.

Gesellschaftskritische und politische Themen finden ebenso wie Spannendes und Innovatives Platz in der Schülerzeitung.

Nicht zuletzt versorgt die „MSG Times“ ihre Leserschaft mit Lern- und Motivationstipps, Horoskopen, Selbsttests, Rezepten, Rätseln und Fun Facts.

Jede*r Schüler*in kann – z.B. via Web Untis – Beiträge einreichen.

Beiträge können entweder bei Frau Hellinger eingereicht werden oder ihr kommt dienstags alle 14 Tage von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr im neuen Computerraum (Info 02) vorbei. Hier bekommt ihr technische und sprachliche Unterstützung von Frau Hellinger. Ein erstes Treffen findet am Dienstag, den 8. Oktober 2019 statt.

Die Arbeit der Schülerzeitungsredaktion, welche mittlerweile großartige Verstärkung gefunden hat, ist zeitlich flexibel. Redaktionstreffen finden nach Absprache individuell statt. Genauso vielfältig wie die Inhalte der Schülerzeitung sind deren Macher*innen.

Neben Schreiben, Fotografieren und Interviewen ist die Gestaltung von Layout, Titelseite und Plakaten gefragt. Auch Marketing in Form von Flyern, Plakaten und Extras steht an.

Lust, mitzugestalten? Melde Dich bei Fr. Hellinger!