Zehnfinger-Schreiben lernen und Vokabeltraining

ein völlig neues Konzept als Angebot für unsere Fünftklässler

 

Übersicht

Im Schuljahr 2016/2017 nehmen 80 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 an Zehnfinger-Schreibkursen teil. Was für eine Teilnahme spricht, erfahren Sie hier. Bei darüber hinausgehenden Fragen wenden Sie sich an Herrn Bähr (Tel. 09343 501 2100).

 

Die Rahmenbedingungen

  • kostenpflichtiger Zehnfinger-Schreibkurs
  • im Auftrag des Katholischen Bildungswerks
  • Lehrkraft mit mehr als zehnjähriger Erfahrung (Harald Bähr)
  • im neuen modernen Informatikraum des Martin-Schleyer-Gymnasiums 
  • Beginn: ca. dritte Woche nach Schuljahresbeginn
  • Dauer des Kurses: bis Schuljahresende (mindestens 30 Mal)
  • Dauer einer Unterrichtseinheit: 40 bis 45 Minuten
  • Kosten: im Schuljahr 13/14: 50 Euro; in diesem Preis enthalten sind:
  • eine persönliche Einzelplatzlizenz eines professionellen Schreiblernprogramms für Zuhause (www.tippmaster.de)
  • eine persönliche Einzelplatzlizenz eines professionellen elektronischen Vokabeltrainers (Langenscheidt "Vokabeltrainer Englisch 6.0"; www.vokabeln.de)