Ab Klasse 5 beginnen unsere Schüler mit Englisch. 

Ab Klasse 6 kommt eine zweite Fremdsprache hinzu, entweder Französisch oder Latein. 

Mit Französisch als zweiter Fremdsprache wählt man automatisch das naturwissenschaftliche Profil mit dem Fach Naturwissenschaft und Technik ab Klasse 9.

Mit Latein als zweiter Fremdsprache kann man ab Klasse 9 das sprachliche Profil (mit der dritten Fremdsprache Französisch) oder das naturwissenschaftliche Profil (mit dem Fach Naturwissenschaft und Technik) wählen.

Die naturwissenschaftliche Grundbildung in den Fächer Biologie, Chemie und Physik ist in beiden Profilen identisch.

Informationen zu NWT ab Klasse 9

Schwerpunkte der Schule in den Klassen 5 und 6 

  • Grundausbildung am Computer 
  • Klassenlehrerstunde für pädagogische und organisatorische Themen
  • Individueller Förderunterricht und Hausaufgabenbetreuung durch speziell ausgebildete Schülermentoren unter Beaufsichtigung von Lehrkräften
  • Musisch-kreative Bildung: In Klasse 5 wird das Fach Musik und in Klasse 6 das Fach Bildende Kunst mit jeweils einer Stunde mehr unterrichtet
  • Erlernen eines Streichinstruments in der Gruppe in Zusammenarbeit mit der Musikschule
  • Kompetenztraining mit Themen wie z.B. Regeln für das Zusammenleben in der Klasse, Lernmethoden, Informationsbeschaffung und Freies Reden
  • Erlernen des Zehnfinger-Schreibsystems auf der Computer-Tastatur unter Einbeziehung eines systematischen Vokabeltrainings (kostenpflichtig)