Das Leitbild des MSG

Das Martin-Schleyer-Gymnasium ist ein allgemeinbildendes Gymnasium im Mittleren Taubertal mit naturwissenschaftlichem und sprachlichem Profil. Mit seinen etwa 600 Schülerinnen und Schülern sowie 50 Lehrerinnen und Lehrern ist es so überschaubar, dass der Einzelne nicht aus dem Blick gerät. 

Alle am Schulleben Beteiligten tragen dazu bei, eine ganzheitliche, zukunfts-orientierte Bildung zu ermöglichen und Werte des Zusammenlebens zu vermitteln. Dies umfasst fachliche, methodische und soziale Kompetenzen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden wollen wir uns gemeinsam für die Verwirklichung unseres Leitbildes einsetzen: 

I. Unsere Schule ist ein Lebensraum, in den sich jeder mit seinen besonderen Fähigkeiten und Bedürfnissen einbringt. Wir schaffen uns eine Atmosphäre, in der wir uns alle wohl fühlen. Unsere Räume gestalten wir ansprechend und gehen sorgsam mit dem Schuleigentum um. 

II. Respektvoller Umgang, zuverlässiges und faires Handeln und gegenseitige Toleranz tragen zu einem freundlichen Schulklima bei. Demokratische Entschei-dungen erkennen wir an. Gewalt und Drogen lehnen wir ab. 

III. Unsere Schule ist ein Arbeitsraum, in dem wir Bildung und Erziehung ge- meinsam gestalten. Die Leistungsbereitschaft von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern, aber auch die Freude am Lehren und Lernen sind Grundlage für qualifizierten Unterricht. 

IV. Wir alle übernehmen im schulischen Zusammenleben  Verantwortung und setzen uns für die Gemeinschaft ein. 

V. In unserer Schule legen wir in allen Bereichen Wert auf Kooperation und auf gute Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern.