Offene Ganztagsschule

Das Martin-Schleyer-Gymnasium versteht sich als "Offene Ganztagesschule", das heißt, dass Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 10 auf freiwilliger Basis Angebote der Schule wahrnehmen können, die außerhalb des Pflichtunterrichts, in der Regel am Nachmittag, stattfinden und diesen sinnvoll ergänzen.