Schüleraustausch

Ein längerer Aufenthalt in einer Gastfamilie und der gemeinsame Schulbesuch mit dem Austauschpartner ist eine hervorragende Möglichkeit, Fremdsprachen-kenntnisse im Kontakt mit Muttersprachlern anzuwenden und deutlich zu verbessern und einen anderen Kulturkreis kennen zu lernen. Unseren Schülerinnen und Schülern können wir dazu zwei Möglichkeiten anbieten:

Schüleraustausch mit dem Kanton Wallis (Schweiz) 

Desweiteren bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern einen zweiwöchigen Aufenthalt im Schweizer Kanton Wallis in Sion und Umgebung an. Der Kanton Wallis gehört zur französischen Schweiz. Jedes Jahr während der Pfingstferien reist eine Schülergruppe aus Lauda ins Rhônetal, im Juli mit Beginn der Schweizer Sommerferien findet der Gegenbesuch im Taubertal statt. Dieser Schüleraustausch kann bis zum Abitur jedes Jahr wiederholt werden. Unser Partner in der Schweiz ist das Büro für internationalen Sprachaustausch in Sion, das uns die Austauschpartner vermittelt. Außer den Reisekosten in die Schweiz fallen keine weiteren Kosten an. Die Anmeldung erfolgt während des ersten Schulhalbjahres über die Schulleitung, die für weitere Informationen gerne zur Verfügung steht.